ONLINEHANDEL: Kapitalfluss beschleunigen und Zahlungsausfälle vermeiden!

Der Preiskampf dem Handelsunternehmen im Internet unterworfen sind ist gnadenlos. Zunehmend ist es aber auch das Kundenverhalten welches die Internethändler in Existenznöte bringt. Die Kunden machen sich keine Gedanken darüber, welche Kostenlawine sie mit ihren Retouren bei ihren Lieferanten auslösen. Wenn dazu noch Rechnungsbeträge nicht oder nicht pünktlich bezahlt werden, geraten auch große Unternehmen in Existenznöte.

Wird hier nicht rechtzeitig gegengesteuert, ist es oft nur eine Frage der Zeit, bis selbst namhaften Unternehmen die Luft ausgeht. Bei vielen Händlern sind jetzt schon die finanziellen Reserven aufgebraucht. Gerade die Internethändler sind dringend darauf angewiesen ihren Kapitalfluss zu beschleunigen und Zahlungsausfälle zu vermeiden!

Haben Sie schon einmal ausgerechnet, wie viel Aufwand Sie in ihre eigentliche Tätigkeit investieren und wie viel Sie mit Verwaltungsaufwand Gewinn aufzehrend vertun? – Sie werden erschrecken!

Immer mehr Internethändler ziehen daraus jetzt auch die Konsequenzen. Die Händler widmen sich nur noch dem Ein- und Verkauf und der Pflege Ihrer Onlineshops. Den Verwaltungsaufwand den Ihnen säumige Zahler aufbürden, wird dann von Express-Erfolgsinkasso erbracht. Outsourcing nennt sich das!

Ziel ist es, sich stärker auf die eigene Kerntätigkeit konzentrieren zu können, aber auch Nebentätigkeiten wie das Mahnwesen professionell und exakt zu erledigen und Kosten zu sparen. Bisher gelten die notwendigen Mahnaufgaben in vielen Betrieben oft nur als unumgänglicher Begleitumstand zur eigentlichen Geschäftstätigkeit. Durch Outsourcing wird aber jede ausgelagerte Tätigkeit zur Kernkompetenz aufgewertet.

Was kostet das?

Die Händler nutzen die vielen Vorteile die Ihnen das EXPRESS-INKASSO®-Erfolgsinkasso bietet für eine jährliche Grundgebühr von nur € 98,00 (inkl. Mehrwertsteuer).

Wo ist der Haken?

Bei erfolgreicher Beitreibung erhält der Auftraggeber die beigetriebene Summe mit Ausnahme der beim Schuldner geltend gemachten Verzugszinsen und die Inkassogebühren. Diese verbleiben bei EXPRESS als deren Vergütung (Das ist kein Haken, sondern der Lohn für erfolgreiche Arbeit).

Wie kann ich teilnehmen?

Hier die AGB lesen.

Hie können Sie sich online anmelden.

Was passiert nach meiner Anmeldung?

Sie erhalten umgehend per E-Mail Ihre Einreichernummer und die Bestätigung Ihrer Anmeldung. Danach können Sie sofort Fälle bei EXPRESS INKASSO® einreichen.

Wie reiche ich ein?

Kopie der unbezahlten Rechnung, Kopie der ersten und der letzten Mahnung per Fax, Mail oder Post an EXPRESS-INKASSO® schicken. (Bei größerem Mahnaufkommen nach Absprache)

EXPRESS INKASSO

Vermittlungsgesellschaft für Inkasso und

Gewinnoptimierungs-Dienstleistungen mbH

Kundenberatung / Büro Dieburg

Groß-Zimmerner-Str. 36 a

64807 Dieburg

Telefon: 06071-9816813

Telefax: 06071-9816829

e-mail: info@express-inkasso.de

https://expressinkasso.wordpress.com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.