Warum verfolgen Sie Ihre Rechtsansprüche nicht ohne eigenes finanzielles Risiko?

Sie scheuen sich, mit rechtlicher Vertretung gegen Ihren Gegner vorzugehen, weil Ihnen das finanzielle Risiko zu groß erscheint? Es ist richtig, dass eine rechtliche Vertretung erst einmal Geld kostet!  Anwaltsgebühren, Gerichtskostenvorschüsse, Gutachterkosten.  Weiterlesen

Advertisements

LIGNUM SACHWERT EDELHOLZ AG: Chance auf Schadensersatz für Anleger?

Für Anleger der Lignum Sachwert Edelholz AG gibt es zurzeit keine guten Nachrichten: Im Insolvenzverfahren wird die Insolvenzquote wohl leider niedrig ausfallen, wohl eher im unteren einstelligen Bereich. Eine große Enttäuschung für viele Anleger, denen die Anlage bei Lignum oftmals als sehr sichere Anlage verkauft wurde. Weiterlesen

Warum sich Mandanten über ihre Rechtsanwälte beschweren, sich aber nicht wehren?

Viele Menschen hegen eine Antipathie gegen Juristen und meinen damit vorrangig Rechtsanwälte. Tatsächlich liegt bei den deutschen Anwälten, häufig als Gebührenschneider geschmäht, vieles im Argen.  Da manche Anwälte mehr an Umsatz und Profit interessiert sind als an Recht und Gerechtigkeit, können sie für ihre Mandanten tatsächlich ein Risiko sein.  Weiterlesen

Eine Berliner BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei erstreitet Schadensersatz gegen Vermögensverwalter vor LG Berlin!

Mit -noch nicht rechtskräftigem- Urteil des LG Berlin vom 18.05.2017, Az. 33 O 113/16, haben die Rechtsanwälte für eine Anlegerin Schadensersatz gegen einen Vermögensverwalter aus Mallorca in Höhe von 75.000,- € nebst Kosten erstritten. Weiterlesen