Viele Verbraucher kaufen ein Produkt dessen genauen Preis Sie nicht kennen, aber trotzdem treu und brav in langjährigen Raten (oft 30 Jahre und mehr) abstottern.

Ob das Produkt zum vereinbarten Zeitpunkt und in welchem Umfang geliefert wird ist ungewiss. Mit ihren monatlichen Raten zahlen sie in den ersten 2 bis 3 Jahren (manchmal auch länger) nicht für das erworbene Produkt, sondern für die Kosten des Lieferanten bei dem sie das Produkt bestellt haben (Vertreterprovision, Verwaltungskosten usw.) Will der Verbraucher aus diesem Vertrag nach 2 oder 3 Jahren aussteigen, bekommt er nichts, er hat sein Geld restlos verloren! Weiterlesen

PERFORMANCE IMC AG: BETRUGSVERDACHT, VORSTÄNDE IN U-HAFT! ANLEGER PRÜFEN RECHTLICHE MÖGLICHKEITEN!

Medienberichten der letzten Tage zufolge (z. B.: „Fonds professionell online vom 18.08.2017“) führt die Staatsanwaltschaft Mannheim ein Ermittlungsverfahren gegen diverse Beschuldigte im Zusammenhang mit der Performance IMC Vermögensverwaltung AG wegen des Verdachts u. a. der Marktmanipulation und des Betruges eingeleitet. Weiterlesen

Das Fernsehmagazin „PLUSMINUS“ testete ob die Diesel-Umweltprämie – wirklich ein guter Deal ist.

Der BSZ e.V. gibt hier eine gekürzte Fassung der schriftlichen Zusammenfassung des „PLUSMINUS“ Beitrags wieder. Der Autor des „Plusminus“ Beitrags, Michael Houben, erklärt in dem Filmbeitrag, dass es  grundsätzlich zwei unterschiedliche Formen von Diesel- oder Umweltprämie gibt.: Weiterlesen