Schadensersatz richtig geltend machen und erfolgreich durchsetzen.

„Damit Sie auch tatsächlich zu Ihrem Recht kommen, sollten Sie sich besser nicht nur in komplizierten Schadensfällen anwaltlich beraten und vertreten lassen“, rät der BSZ Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Vorschau

Die Bewertung von Schäden ist oft problematisch, weil kein einheitlicher Bewertungsmaßstab existiert. Vor allem bei sogenannten Massen- oder Großschäden konnten bestimmte BSZ e.V. Vertrauensanwälte  bereits in Tausenden Fällen, berechtigte Ansprüche für ihre Mandantinnen und Mandanten durchzusetzen – sowohl in außergerichtlichen, wie auch in gerichtlichen Verfahren.

Diese BSZ e.V. Vertrauensanwälte sind Experten für Schadensersatz und stehen Ihnen in allen Schadensfällen zur Seite.

Massenschäden werden meist durch Konzerne verursacht, wodurch eine hohe Zahl von Kunden betroffen ist. In vielen Fällen fühlen sich Kunden den Großkonzernen unterlegen. Meistens leisten die Firmen zudem zunächst erheblichen Widerstand, anstatt ihren Kunden mit Verständnis zu begegnen und Wiedergutmachung in vollem Umfang anzubieten.

Den Unternehmen ist dabei oft jedes Mittel recht, die unbestreitbaren Ansprüche der Kunden abzuweisen oder sie präsentieren ihnen nicht akzeptable Vergleichsangebote.

  • Beispielhaft sind der VW-Abgas-Skandal, das LKW-Kartell und die Fälle fehlerhafter Hüftprothesen.

Großschäden werden solche Fälle genannt, bei denen das Fehlverhalten einer Partei einen Schaden von erheblicher Höhe verursacht.

Ein Beispiel:

Ein Kleinunternehmer kauft eine Maschine für seine Firma und es stellt sich später heraus, dass sie mangelhaft ist. Dadurch können erhebliche Schäden verursacht werden, sowohl an der Maschine selbst, in der Produktion und im Betrieb.

  • Ähnliches kann Ihnen auch als Bauherr passieren, wenn aufgrund von Baufehlern die Immobilien nicht genutzt werden können oder für Ausbesserungsarbeiten erhebliche Kosten anfallen.

Ausgesuchte BSZ e.V. Vertrauensanwälte kümmern sich um jeden Fall individuell und intensiv, egal, ob der Schaden einige Tausend Euro beträgt oder etwa in die Millionen geht. Im persönlichen Gespräch ermitteln sie den Sachverhalt und besprechen mit Ihnen ausführlich ihre Strategie. Sie prüfen Ihre Ansprüche und setzen sie sowohl im außergerichtlichen, wie auch im gerichtlichen Verfahren durch.

Damit Sie im Schadensfall zu Ihrem Recht kommen, können Sie der BSZ e.V. Interessengemeinschaft Schadensersatz beitreten.

Falls Sie von Baumängeln an Immobilien betroffen sind oder entsprechende Schäden bei Ihren Projekten vermeiden wollen, finden Sie in diesen BSZ e.V. Vertrauensanwälten ebenfalls die richtigen Partner.

Auch Sie wollen Ihre rechtlichen Möglichkeiten professionell durch BSZ® e.V. Vertrauensanwälte überprüfen lassen und sich auch auf den letzten Stand der Dinge bringen lassen?

Für die kostenlose Erstberatung durch mit dem BSZ e.V. verbundene Vertrauensanwälte vermittelt der BSZ e.V. seinen Fördermitgliedern bereits seit dem Jahr 1998 entsprechende Anwälte. Sie können gerne Fördermitglied des BSZ e.V. werden und sich kostenlos der BSZ e.V. Interessengemeinschaft Schadensersatz anschließen.

Ein Antrag zur Aufnahme in die BSZ e.V. Interessengemeinschaft Schadensersatz kann kostenlos und unverbindlich mittels Online-Kontaktformular, Mail, Fax oder auch per Briefpost bei dem BSZ e.V. angefordert werden.

Direkter Link zum Kontaktformular:

BSZ® Bund für soziales und ziviles Rechtsbewußtsein e.V.

Groß-Zimmerner-Str. 36a

64807 Dieburg

Telefon: 06071-9816810

Telefax: 06071-9816829

E-Mail:  bsz-ev@t-online.de

Internet: http://www.fachanwalt-hotline.eu      www.anwalts-toplisten.de

hh

Rechtshinweis

Der BSZ® e.V. sorgt mit der Veröffentlichung und Verbreitung aktueller Anlegerschutz Nachrichten seit 1998 für aktiven Anlegerschutz. Der BSZ e.V. sammelt und veröffentlicht entsprechende Informationen die über das Internet jedermann kostenlos zur Verfügung stehen. Rechtsberatung wird vom BSZ e.V. nicht durchgeführt. Fördermitglieder des BSZ e.V. können eine erste rechtliche Einschätzung kostenlos durch BSZ e.V. Vertragsanwälte vornehmen lassen.

Für Unternehmen die in unseren Berichten erwähnt werden und glauben, dass ein geschilderter Sachverhalt unrichtig sei, veröffentlichen wir gerne eine entsprechende Gegendarstellung. Damit wird gezeigt, dass hier aktiver Anlegerschutz betrieben wird.

“RECHT § BILLIG“ DER NEWSLETTER DES BSZ E.V. JETZT ABO SICHERN.

Anmeldung zum Newsletter

 

Rechtsanwälte die sich in einem ausgesuchten kleinen Kreis spezialisierter Kollegen einem interessierten Publikum vorstellen möchten, können sich hier in die Anwaltssuche eintragen lassen und danach u.a. auch auf dieser Seite Beiträge kostenlos einstellen lassen. www.anwalts-toplisten.de

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.