Urteil: Anlegerin kann CFB-161-Schiffsfonds rückabwickeln, weil die Commerzbank Kickbacks verschwiegen hat.

Das Urteil beruht auf der Nichtaufklärung über sogenannte Kickbacks, also Provisionszahlungen an die Anlagevermittler.

Weiterlesen

Advertisements

Hilfe, ich bin mit meinem Anwalt total unzufrieden!

Die anwaltliche Dienstleistung im Bank- und Kapitalmarktrecht ist ähnlich wie die ärztliche Leistung für viele Menschen  von sehr hoher und nicht selten existenzieller Bedeutung.  Solche Leistungen können erfolgreich nur erbracht werden, wenn Kompetenz und Vertrauen zu einer für den Recht- und Ratsuchenden  nachvollziehbaren Einheit werden.

Weiterlesen

P&R-Pleite: Sind die Investoren der insolventen Containerfirma doch nicht Eigentümer der Container?

Ähnlich wie bei Magellan kündigt sich ein erbitterter Streit über die Frage an, wer Eigentümer der P&R-Container ist. Derweil planen die vorläufigen Insolvenzverwalter den Verkauf der Boxen und gehen dabei schon jetzt von der Zustimmung der Anleger aus, berichtet am 26. 6. 2018 FONDS Professionell online.

Weiterlesen

P&R-Insolvenzverfahren: Erste Vermögenswerte für die geschädigten Anleger gesichert.

Der BSZ e.V. veröffentlicht auf seiner Internetseite http://www.fachanwalt-hotline.eu    täglich interessante Neuigkeiten für Kapitalanleger. Nachstehend geben wir Ihnen mit freundlicher Empfehlung des Autors den aktuellen Bericht vom 25. 06 .2018 auf http://www.investmentcheck.de    wieder:

Weiterlesen

Daimler Dieselskandal: Gute gerichtliche Neuigkeiten für Betroffene! BSZ e.V.- Vertrauensanwälte informieren!

Im Dieselskandal um Daimler gibt es zur Zeit Neuigkeiten für Betroffene, worauf die hier berichtende BSZ e.V. Vertrauenskanzlei hinweist, die bereits seit August 2017 betroffene Daimler-Kunden vertritt.

Weiterlesen

Die Autohändler hatten das Image als Rosstäuscher schon abgelegt. Jetzt hat die Rosstäuscherei wieder Konjunktur!

Früher wurden die Autohändler oft als Pferdehändler bzw. Rosstäuscher beschimpft. Der Begriff Rosstäuscherei wird auch heute noch auf viele Arten des Betruges durch Schönfärberei, Kaschieren von Makeln oder gezieltes Weglassen von Informationen angewendet.

Weiterlesen