Was tun, wenn man keine Erbschaft zu erwarten hat? Ganz einfach, man bewirbt sich um ein Erbe!

Die stetige Anhäufung des Reichtums durch Erbschaften trägt erheblich zur Ungleichheit der Gesellschaft bei und ist in letzter Konsequenz eine große Gefahr für die Demokratie, da nur noch die Stimmen der Reichen zur politischen Entscheidung führen.

Weiterlesen

Advertisements

Gesellschaftliche Ungleichheit mit Helikoptererbschaften beseitigen.

Die heutige Generation der Erblasser wird viel mehr Reichtum hinterlassen als ihre Vorgänger. Hauptursache dafür sind unter Anderem   vor allem die steigenden Immobilienpreise. Das führt dazu, dass sich die Schere zwischen arm und reich immer weiter öffnen wird. Denn das Erbe verbleibt in der Regel in der eigenen Familie und somit wächst das Vermögen von Generation zu Generation. Weiterlesen

Die Deutschen erben wie nie zuvor! Aber was tun, wenn man kein Erbe zu erwarten hat? Ganz einfach man bewirbt sich um ein Erbe.

Menschen die Arm sind müssen unbedingt an ihre Zukunft glauben und da ihre ganze Hoffnung hineinlegen. Gerade für arme Menschen mit wenig Zeit und Geld sind für den Aufbau einer besseren Zukunft, Hoffnung und Optimismus  unabdingbar. Weiterlesen

7 Millionen Leistungsbezieher können bei der Bundestagswahl die politische Landkarte völlig verändern – sie müssten nur zur Wahl gehen.

Ungleichheit zwischen den Reichen und Armen in Deutschland ist nicht nur am Kontostand festzumachen, sondern besonders auch daran, ob jemand in einer reichen oder einer armen Familie  aufgewachsen ist und mit welchen Hoffnungen und Erwartungen er erwachsen wurde. Weiterlesen

Hat sich die Generation der Erblasser vom sozialstaatlichen System gesellschaftlicher Solidarität verabschiedet?

Die Kapital- und Machtverteilung in unserer Gesellschaft wird auch durch die mehr oder weniger nicht vorhandene Erbschaftsteuer zu Gunsten der Superreichen beeinflusst. Das ist auch die Erklärung warum sich kaum ein Politiker an das Thema Erbschaftssteuer herantraut. Weiterlesen