Abgasskandal: Razzien bei Porsche und Audi

Am 18. April 2018 wurden unter anderem die Zentralen der beiden VW-Töchter in Stuttgart und Ingolstadt durchsucht. 33 Staatsanwälte und 160 Polizisten seien im Einsatz gewesen, melden am selben Tag verschiedene Medien, darunter der auch Deutschlandfunk (DLF).

Vorschau

Weiterlesen

Advertisements

Dieselfahrer können sich gegen den enormen Wertverlust ihrer Autos wehren!

Urteil des Bundesverwaltungsgerichts – Diesel-Fahrverbote sind rechtmäßig. Fahrverbote für Diesel nehmen nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 27. Februar 2018 immer realistischere Formen an. Das BVerwG in Leipzig hält Fahrverbote zur Reinerhaltung der Luft grundsätzlich für zulässig.

Weiterlesen

Diesel-Klage: Jetzt klagt die Landesregierung von Baden-Württemberg also doch gegen das umstrittene Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart.

In den Räumen des Umweltbundesamtes wurde eine Studie vorbereitet, die in der Forderung gipfelt, dass nur noch zehn von 1.000 Einwohnern in Städten ein Auto haben dürfen. Zehn, das wird sogar für die Oberen knapp. Vom Volk redet sowieso niemand. Weiterlesen