Internet-Gerüchteküche ist kein geeigneter Ratgeber für Kapitalanleger.

Chancen, Risiken, Irrtümer und Fallen bei Kapitalanlagen.

Vorschau

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Eine gute Nachricht für Kapitalanleger, die einen Rechtsstreit führen müssen.

In einer Reihe von Fällen schloss sich der Bundesgerichtshof (BGH) der Argumentation der BSZ e.V. Anlegerschutzkanzlei von GÖDDECKE RECHTSANWÄLTE an und entschied in letzter Instanz zu Gunsten von Kapitalanlegern.

Vorschau

Weiterlesen

Gescheiterte Kapitalanlage: Soll man ,,gutes Geld“ dem „schlechten Geld“ hinterherwerfen?

Viele Kapitalanleger haben Angst, nach einer gescheiterten Kapitalanlage gerichtliche Hilfe bzw. die Hilfe eines Rechtsanwalts in Anspruch zu nehmen. Manche Anleger meinen, man würde auf diese Weise nur gutes Geld dem Schlechten hinterherwerfen. Weiterlesen

Wie Geschädigte Kapitalanleger in die Wiederbeschaffungsfalle tappen und die falschen Helfer beauftragen.

„Ich werde mittlerweile mit Anwaltspost wegen meiner V+ Beteiligungen bombardiert und frage mich, ob ich mit der Beauftragung eines RA nicht gutes Geld schlechtem hinterherwerfe“, das schreibt eine Anlegerin dem BSZ Bund für soziales und ziviles Rechtsbewßtsein e.V. Weiterlesen

Was tun wenn Kapitalanleger durch nicht eingehaltene oder vorgetäuschte Zahlungsversprechen geschädigt werden?

Sie haben sich zum Beispiel an einer Solaranlage oder an einer Windkraftanlage beteiligt und die vertraglich vereinbarten Mietzahlungen bleiben aus. Ihre Fondsverwaltung  zahlt die vereinbarten Zinsen nicht. Sie haben Ihre Kapitalanlage gekündigt, aber die Auszahlung des Geldes wird verweigert. Dann sollten Sie schnell eine Lösung herbeiführen ehe es zu spät ist. Weiterlesen