Insolvenzverfahren für die insolventen deutschen P&R Gesellschaften eröffnet. Anleger können nun ihre Forderungen anmelden.

Hinweise der Insolvenzverwalter dazu: Das Amtsgericht München hat mit Beschluss vom 24. Juli 2018 die Insolvenzverfahren für die deutschen P&R Container-Verwaltungsgesellschaften eröffnet und die Rechtsanwälte Dr. Michael Jaffé und Dr. Philip Heinke (beide Kanzlei JAFFÉ Rechtsanwälte Insolvenzverwalter) als Insolvenzverwalter bestellt. Beide waren in den jeweiligen Verfahren bislang schon als vorläufige Insolvenzverwalter tätig.

Weiterlesen

Werbeanzeigen

P&R Gesellschaften: Anleger haben einen Anspruch auf Schadensersatz. Jetzt die Rückzahlung des eingesetzten Kapitals verlangen.

Bisher gab es nur Vorermittlungen, nun ist es jedoch amtlich: Mit Pressemitteilung vom 17.05.2018 hat die Staatsanwaltschaft München I darüber informiert, dass offiziell Ermittlungen gegen Beschuldigte der P&R-Gesellschaften aufgenommen wurden.

Vorschau

Weiterlesen

P&R Gesellschaften: Wie ist das mit dem Eigentum an den Containern….

Es ist wie ein déjà-vu – vor etwa 2 Jahren tauchte im Fall der insolventen MAGELLAN Maritime Services GmbH die Frage auf, ob die Investoren denn nun tatsächlich Eigentümer der dortigen Container geworden wären. Genau dieser Punkt scheint im Falle der P&R-Unternehmensgruppe ebenfalls diskussionswürdig.

Vorschau

Weiterlesen

P&R Gesellschaften: Wie ist das mit der Gläubigerversammlung…

Wir hatten bereits über die vorläufigen Insolvenzverfahren der P&R Container Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH (1542 IN 728/18), der P&R Gebrauchtcontainer Vertriebs- und Verwaltungs-GmbH (1542 IN 726/18) und P&R Container Leasing GmbH (1542 IN 727/18) berichtet.

Vorschau

Weiterlesen