Unternehmen fordern von Banken die Rückzahlung von Bearbeitungsgebühren aus Firmenkrediten in Milliardenhöhe!

Am 04.07.2017 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass die von Kreditinstituten vorformulierten Bestimmungen über ein laufzeitunabhängiges Bearbeitungsentgelt, die in Darlehensverträgen mit Unternehmern geschlossen wurden, unwirksam sind. Weiterlesen

Werbeanzeigen